SCHATZSUCHE

Das Geocaching-Abenteuer ist für das Jahr 2019 ausgelaufen. Ob Sie beim Gewinnspiel etwas gewonnen haben, erfahren Sie im Menüpunkt ZU DEN PREISEN.

Auch 2019 rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger, ob jung oder alt, zur Teilnahme auf.
Zwischen dem 08. Juli und dem 07. Oktober 2019 kann das sommerliche Geocaching-Abenteuer jederzeit für Sie beginnen.

Am Ende jeder der drei unten aufgeführten Schnitzeljagden erhalten Sie ein Wortschnippsel, diese bilden – richtig zusammengesetzt – das Codewort zum Freischeilten des Gewinnspiels. Es gibt wieder zahlreiche attraktive Preise der Sponsoren zu gewinnen.

Dies sind die drei Startpunkte der Schnitzeljagden. Zu Beginn jeder Route gilt es den Magenta-Abfallkorb der Göttinger Entsorgungsbetriebe zu finden. Dieser ist jeweils mit einem Zahlenschloss gesichert. Knacken Sie die jeweiligen Rätsel, um an den Code für das Schloss zu gelangen.

1. Ein sauberes ErGEBnis am Geismartor  MEHR

5 Stationen || Dauer: ca. 45 Minuten || Strecke: 1km

Begeben Sie sich zum Geismartor in der Innenstadt. Dort an der Ecke Kurze-Geismar-Straße/Hiroshimaplatz befindet sich ein großer Parkplatz. An dessem westlichen Ende finden Sie den Magenta-Abfallkorb. Die Lösung zu folgendem Rätsel knackt das Schloss:

Am Magenta-Abfallkorb können SIe hinter sich ein großes Tier auf einer Steinsäule entdecken. Der Buchstabenwortwert (a=1, b=2, c=3, …, z=26 usw. und ä=ae, ö=oe, ü= ue) dieses Tieres multipliziert mit 9 ergibt den dreistelligen Code.

Der Code öffnet eine Klappe. Sie gelangen hier an einen Dreikantschlüssel, mit dem Sie den Deckel des Abfallbehälters entriegeln. Im Innedren finden Sie alle weitern Informationen.

2. Ein sauberes ErGEBnis an der Mach-Mit-Wiese  MEHR

5 Stationen || Dauer: ca. 45 Minuten || Strecke: 1km
Suchen Sie den Magenta-Abfallkorb an der Mach-Mit-Wiese neben der Leine am Gartetalbahnhof. An derem südöstlichen Ende werden Sie fündig. Das folgende Rätsel knackt das Schloss…

Der Slogan der GEB hält den Code bereit: wie viele Buchstabe haben die drei Wörte jeweils?

Der Code öffnet eine Klappe. Sie gelangen hier an einen Dreikantschlüssel, mit dem Sie den Deckel des Abfallbehälters entriegeln. Im Inneren finden Sie alle weitern Informationen.

3. Ein sauberes ErGEBnis am Hochschulsportzentrum  MEHR

5 Stationen || Dauer: ca. 45 Minuten || Strecke: 1km

Finden Sie den Magenta-Abfallkorb, der sich in der Nähe des Hochschulsportzentrum befindet. Dafür begeben Sie sich an die Stelle, an der sich die Zimmermannstraße und die Straße am Klausberg treffen. Ein paar Meter nordwestlich solltesten Sie ihn entdecken und das folgende Rästel lösen:

Die Kläranlage im Rinschenrott hat auch einen Klärturm. Wenn Sie wissen, wie viele Stufen es im Turm bis zum Dach sind, haben Sie die dreistellige Lösung!

Der Code öffnet eine Klappe. Sie gelangen hier an einen Dreikantschlüssel, mit dem Sie den Deckel des Abfallbehälters entriegeln. Im Inneren finden Sie alle weiteren Informationen.



Sie haben bereits alle drei Schnitzeljagden erfolgreich bewältigt und das Codewort erlangt? Dann können Sie hier am Gewinnspiel teilnehmen.

Für alle Fragen, Anregungen oder Wünsche nutzen Sie gerne unsere Servicenummer 0551 – 400 5 400. Wir wünschen viel Freude beim Suchen und Rätseln!